Russische Gaslieferungen An Die Eu 3656755582 Cómo Descargar Gratis el Libro PDF y ePub

Yannic Obeloer - Russische Gaslieferungen An Die Eu

Yannic Obeloer - Russische Gaslieferungen An Die Eu

Descargar o lea el ebook de Russische Gaslieferungen An Die Eu en formato PDF y EPUB. Aquí puedes descargar cualquier ebook en formato PDF o Epub gratis. Use el botón disponible en esta página para descargar o leer ebooks en línea.



  • Título Original: Russische Gaslieferungen An Die Eu
  • Autor: Yannic Obeloer
  • Editor: GRIN Publishing
  • Fecha de lanzamiento: 30.06.2009
  • ISBN: 3656755582
  • El Tamaño De Archivo: 1.50MB
  • Hoja de: 48
  • Idioma del Ebooks: Español
  • Formato : PDF, EPUB

Yannic Obeloer con Russische Gaslieferungen An Die Eu Gratis Libros

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 2,0, Universität Paderborn (Makrotheorie & Internationale Wirtschaftsbeziehungen), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Motivation für die Wahl des Themas dieser Bachelorarbeit liegt der allgemein als „Krim Krise" bezeichnete Konflikt zwischen der Ukraine und Russland zugrunde. Dieser fand seinen Anfang als am 23.02.2014 der bisherige Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch in Folge von Protesten gestürzt und eine Interimsregierung eingesetzt wurde. Die zu diesem Zeitpunkt noch zur Ukraine gehörende Halbinsel Krim steht im Mittelpunkt des Konflikts, bei dem es um die Anbindung des Gebietes an Russland geht. (Süddeutsche Zeitung, 2014). Die Konfliktparteien sind auf der einen Seite die Ukraine, welche politisch und finanziell von der EU und der Organisation des Nordatlantikvertrags (NATO) unterstützt wird und auf der anderen Seite die Russische Föderation. Kämpfe zwischen der ukrainischen Armee und prorussischen Separatisten haben den Konflikt auf die Ebene eines Bürgerkriegs gehoben (Süddeutsche Zeitung, 2014). Vor diesem Hintergrund ist der Schwerpunkt dieser Arbeit die Bearbeitung der Frage, ob Russland die Möglichkeit in Erwägung ziehen könnte seine Erdgaslieferungen in die EU zu stoppen oder dies androhen könnte und welche Folgen eine solche Maßnahme für die beide Seiten hätte. Zunächst finden ein Vergleich sowie eine Analyse der beiden Volkswirtschaften statt, gefolgt von der Beschreibung der politischen Beziehungen. Anhand dieses Vorwissens werden dann alternative Bezugsquellen von Erdgas evaluiert und bestehende Verträge und Abkommen untereinander aufgezählt. Danach folgt ein bedeutender Punkt zur Bearbeitung der zentralen Frage, in dem historische politische Ereignisse untersucht werden, die Einfluss auf Energielieferungen hatten. Im Anschluss daran erfolgt eine Bewertung und Evaluation der vorher dargelegten Informationen, verbunden mit dem Aufstellen von Hyp

20.07.2019

Interesante Ebooks